Magische Disney Filmposter neu entworfen

Die Mondo Gallery in Austin hat gemeinsam mit „Oh my Disney“ eine wundervolle, inspirierende Ausstellung konzipiert. Filmposter von Filmklassikern wie „Die Schöne und das Biest“ oder „König der Löwen“ wurden von verschiedenen Künstlern neu entworfen. Dabei sind großartige Kunstwerke entstanden.

mehr

Breaking Bad als Posterserie

Absolut großartig und eigentlich ein Muss für alle Fans von BREAKING BAD: Die Posterserie von Zsolt Molnár. In 5 Monaten hat der Budapester Designer zu jeder der 62 Folgen ein eigenes Poster entworfen und in seinem Tumblr-Blog veröffentlicht: posterology.tumblr.com

mehr

Vortrag auf der allfacebook Marketing Konferenz

Nun ist es offiziell: Auf der AllFacebook Marketing Conference am 25. März in München werde ich einen Vortrag zum Thema „Städte und Gemeinden auf Facebook“ halten und von meiner täglichen Arbeit berichten. Vieles davon lässt sich problemlos auch auf kleinere und mittelständische Unternehmen übertragen. Ich erzähle, wie ich in Schulungen vorgehe, welche Bedenken es gibt und wie man Leute als Facebook-Admins schult, die ihre „E-Mails nur Freitags“ abrufen. 

mehr

Redesign von www.filderstadt.de

2012 starteten wir in Filderstadt mit dem Projekt „Relaunch“ der Website. Im Rahmen mehrere Workshops wurden eine neue Navigationsstruktur überarbeitet. In weiteren Schritten wurde eine Icon-Serie für die Hauptnavigation entwickelt und das Design vollständig überarbeitet.

mehr

Vortrag beim Bund der Selbständigen in Steinheim

Unter dem Titel „Die Facebook–Welt“ veröffentlichte M. Daunquart den folgenden Artikel zu meinem Vortrag vor dem Bund der Selbständigen in Steinheim an der Murr:

Der BdS Steinheim wollte sie kennenlernen und hatte vergangenen Mittwoch zur einem Vortrag „Facebook for Beginners“ ins Lamm eingeladen. Mehr als 40 Interessierte sind dem Ruf gefolgt und wurden in die unterschiedlichsten Gefühlswelten gestürzt. So schaffte es die Expertin, die Infodesignerin Daniela Vey einen Spannungsbogen für jeden Kenntnisstand aufzubauen.

mehr

Follow Me – Wunderbares Instagram-Fotoprojekt

Murad Osmann (@MuradOsmann) arbeitet als Fotograf und Produzent für Hype Productions in Moskau. Gemeinsam mit seiner Freundin Nataly Zakharova (@yourleo) reist er um die Welt und Showbox hat im Oktober 2011 das Projekt „Follow Me“ gestartet.

Eine wundervolle Fotoserie, bei der ihm seine Freundin aus seiner Perspektive an der Hand nimmt und um die Welt führt – von Venedig und Barcelona bis nach Moskau oder Bali. Sie sieht man dabei nur von hinten. Auch die Qualität der Aufnahmen hat sich im Verlauf der über 2 Jahre weiterentwickelt. Ausgefallenere Outfits, bessere Nachbearbeitung, spannendere Motive. Ein wundervolles Projekt!

Murad Osmanns Arbeiten findet ihr natürlich auf den vielen verschiedenen Social Media Plattformen:

Ebenso wie seine Freundin Nataly

Neues Webdesign für den Landkreis Göppingen

Am 16. Dezember ist der Landkreis Göppingen mit neuer Navigationsstruktur und einem frischen, responsiven Webdesign online gegangen. Gemeinsam mit dem Team des Landratsamtes haben wir in mehreren Workshops die neue Navigationsstruktur erarbeitet und im Kernteam im Nachgang verfeinert. Die Redakteure wurden für besseres Texten im Web geschult und bei der Erstellung des neuen Webauftritts auch vom Team des KDRS dabei unterstützt. Das Design wurde in Abstimmung mit der für die CI verantwortlichen Agentur Danker Moretti entwickelt und responsiv umgesetzt.

mehr

Informationsdesign – Was machen die Absolventen heute?

Wie jedes Jahr zum Ende des Sommersemesters hat der Studiengang Informationsdesign der Hochschule der Medien seine Jahresbroschüre veröffentlicht. Die Frage „Was ist eigentlich Informationsdesign?“ lässt sich – zumindest grob – in zwei bis drei Sätzen beantworten. Was die Absolventen dann jedoch aus ihrem Studium machen, ist sehr unterschiedlich und vielfältig.

mehr

Berlin calling…

So – nun geht es also los zu meiner ersten re:publica.. Letztes Jahr hatte ich zwar auch schon ein Ticket, musste meine Teilnahme aber leider kurz vor knapp projektbedingt canceln.

Die re:publica ist die größte Konferenz rund um das digitale Leben. Rund 5.000 Leute werden erwartet. Es ist so etwas wie das Showbox „digitale Klassentreffen“ und ich freue mich schon jetzt, einige meiner Netzbekanntschaften zum ersten Mal oder mal wieder live zu treffen.

Motto dieses Jahr ist „In/side/out“ und steht dafür, dass unser digitales Leben im stärker mit dem analogen verschmilzt. Einige Vorträge versprechen auf jeden Fall spannend zu werden. Mehr in den nächsten Tagen. 🙂

summertime @ re:publica 13

Interview DStGB: Facebook & Co. für Kommunen?

Am 13. Februar erschien auf der Website des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ein Interview mit mir. Thema war der Social Media Einsatz von Gemeinden und Kommunen. Facebook Berlin hat den Beitrag auf seiner Facebook-Seite empfohlen.

mehr

1 2