Storytelling, Social UX & Design

Edutainment -
Wissen vermitteln und begeistern

Social Media Strategie

Als erfahrene Social Media Expertin habe ich zahlreiche √∂ffentliche Verwaltungen und Beh√∂rden, Museen und Stiftungen sowie Unternehmen und Freiberufler dabei unterst√ľtzt, ihre Pr√§senz auf Social Media-Plattformen zu optimieren und erfolgreich zu kommunizieren.

Klare Zielsetzung

Bevor Sie mit Ihrer Social-Media-Strategie beginnen, m√ľssen Sie sich klare Ziele setzen. M√∂chten Sie Ihre Reichweite erh√∂hen, Ihre Botschaft verbreiten oder mit Ihren B√ľrgern interagieren? Die Ziele sollten messbar, erreichbar und relevant f√ľr Ihre Organisation sein.

Zielgruppen-Analyse

Die Zielgruppe f√ľr √∂ffentliche Verwaltungen und politische Institutionen kann sehr breit sein, daher sollten Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Zielgruppe genau zu analysieren. Welche Interessen haben sie? Welche Plattformen nutzen sie am h√§ufigsten? Durch die gezielte Ansprache k√∂nnen Sie eine h√∂here Effektivit√§t erzielen.

Plattform wählen

Nach der Zielgruppenanalyse und Zieldefinition ist es wichtig, die passenden Social Media Plattformen zu w√§hlen. Nicht jede Plattform eignet sich f√ľr jede Zielgruppe. Man sollte sich auf die Plattformen konzentrieren, die von der Zielgruppe bevorzugt genutzt werden.

Content Strategie

Eine gut durchdachte Content-Strategie ist entscheidend f√ľr den Erfolg der Social Media Strategie. Man sollte sich √ľberlegen, welche Art von Inhalten geteilt werden sollen. Sollen es Texte, Bilder, Videos oder eine Kombination aus allem sein? Der Content sollte relevant und ansprechend f√ľr die Zielgruppe sein.

Aktive Interaktion

Sobald die Strategie steht, geht es darum, die Inhalte auf den ausgewählten Plattformen zu teilen. Eine aktive Interaktion mit der Zielgruppe ist dabei wichtig. Es sollte auf Fragen und Kommentare schnell reagiert werden, um eine positive Nutzererfahrung zu gewährleisten.

Social Media Workshops

Praxisorientiert und ohne Schnickschnack - in meinen Seminaren vermittle ich Ihnen sowohl relevante Grundlagen als auch gestalterische und psychologische Profi-Kniffe f√ľr Ihren Erfolg in den sozialen Medien.

Einstellungen

Ihr Werkzeug sollten Sie in- und auswendig kennen. Das macht das Arbeiten einfacher und effektiver.

Interaktion

Social Media ist keine Einbahnstraße. Ziel sind Interaktion und wertvoller Austausch mit der eigenen Community.

Bildsprache

Der erste Eindruck zählt! Ich gebe Ihnen praktische Tipps zu Bildsprache, Komposition und Auswahl.

Instagram-Beitrag über meinen Vortrag auf der AllFacebook Konferenz mit meinen Kindern auf der Bühne

Ansprache

Emotionen spielen eine essenzielle Rolle, wenn es darum geht, die eigenen Community zu √ľberzeugen und aktivieren.

Design

Eine klare Gestaltungssprache erhöht den Wiedererkennungswert und verbessert das Nutzererlebnis nachhaltig.

Workflow

Zeitmangel ist eine der gr√∂√üten H√ľrden. Effektive Redaktionsplanung und eine gute Teamaufstellung k√∂nnen helfen.

15+ Jahre Erfahrung

750+

WORKSHOPS

f√ľr die √∂ffentliche Verwaltung, Vereine, Unternehmen, Agenturen und Freelancer.

3.000+

TEILNEHMER

die ich f√ľr meine Lieblings-Themen begeistern und inspirieren konnte.


Ziele setzen

Zielgruppe definieren und gemeinsam sinnvolle Ziele f√ľr die langfristige Strategie setzen

Zeit sparen

Teamaufstellung, Redaktionsplan und Werkzeuge helfen, den Zeitaufwand möglichst klein zu halten

Storytelling

Geschichten finden, die es wert sind erzählt zu werden und Wissen unterhaltsam vermitteln

Design

Bessere Fotos und Videos aufnehmen und Grafik-Vorlagen nutzen f√ľr eine √§sthetische Gesamtwirkung

Teilnehmer und Teilnehmerinnen

Das kann ich f√ľr Sie tun

Als Informationsdesignerin helfe ich Ihnen dabei, Ihre Social Media Strategie klar, verständlich und zielgruppengerecht aufzubereiten.

Als Einstieg in das Thema Social Media, √úberblick √ľber aktuelle Trends und Entwicklungen oder im Rahmen einer Veranstaltung: Impulsvortr√§ge bieten ein breites Spektrum in Sachen Themenauswahl und vor allem Inspiration.

Sie haben konkrete Ideen oder m√∂chten gemeinsam ein Konzept entwickeln? Gemeinsam finden wir im Gespr√§ch das perfekte Konzept f√ľr Ihren Rahmen.

Ein Blick von außen kann häufig neue Perspektiven eröffnen. Ich stelle Ihnen einige kurze Kernfragen und analysiere Ihren bestehenden Account z.B. hinsichtlich Zielgruppen-Ansprache, Kernthemen, Bildsprache, Storytelling und Interaktion. Daraus leite ich sowohl Fragen ab, die Ihnen strategisch weiterhelfen können als auch konkrete Optimierungsvorschläge und passende Best-Practice-Beispiele, die Sie auf neue Umsetzungsideen bringen.

Den Umfang der Analyse können Sie dabei selbst bestimmen. Das Experten-Review ist eine wunderbare Möglichkeit, punktuell Feedback einzuholen, Weiterentwicklungspotential aufzudecken oder so in die gemeinsame Arbeit am Kanal einzusteigen. 

Neben offenen Workshops k√∂nnen Sie mich nat√ľrlich auch gerne f√ľr In-House-Workshops buchen. So k√∂nnen wir die Inhalte ganz nach Ihren W√ľnschen gestalten, konkrete Fragestellungen bearbeiten und das Niveau perfekt auf die Kenntnisse Ihres Teams zuschneiden.

Typische Inhalte f√ľr die Workshops sind √ľbergreifende Themen wie Zielgruppen-Analyse, Zielgruppen-Ansprache, Wahrnehmungs- und Kommunikationspsychologie, User Experience, Storytelling und Texten f√ľr Social Media. Aber auch ganz konkrete Workshops zu Optimieren von Stories und Beitr√§ge, Design-√úberarbeitung und gehirngerechte Gestaltung, Fotografie mit dem Smartphone, Erstellung von Reels oder Vorbereitung von Live-Formaten.

In einem Vorgespr√§ch legen wir gemeinsam Inhalte und Dauer des Workshops fest. So kann ich bestm√∂glich auf Ihre konkrete W√ľnsche und Fragestellungen eingehen. Ziel ist es schlie√ülich, dass Sie so viel wie m√∂glich aus den Workshops mitnehmen.

Das Ziel meiner Workshops ist es, Ihnen alle notwendigen Kenntnisse zu vermitteln, die Sie brauchen, um Ihre Kan√§le kompetent und effizient selbst pflegen k√∂nnen. Gerne stehe ich aber beratend zur Verf√ľgung – sei es in regelm√§√üigen Redaktionssitzungen oder punktuell ganz nach Bedarf.

In Redaktionssitzungen reflektieren wir gemeinsam im Team, was in den letzten Tagen oder Wochen gut und weniger gut gelaufen ist. Wir analysieren m√∂gliche Gr√ľnde und was wir f√ľr die weitere Strategie daraus ableiten k√∂nnen.¬†

Fachbuch im Springer Verlag

Social Media Strategien f√ľr "Verwaltungen in der √Ėffentlichkeit"

Gemeinsam mit vielen anderen Experten durfte ich zum Buch ‚Äě√Ėffentliche Verwaltung ‚Äď Verwaltung in der √Ėffentlichkeit‚Äú¬†beitragen. Es erschien im Fr√ľhjahr 2020 im Springer Verlag und ist √ľber Open Access zum Download verf√ľgbar. In meinem Kapitel ‚ÄěSocial-Media-Strategie ‚Äď Ressourcenplanung, Budget und die richtige Kommunikation‚Äú erl√§utere ich die wichtigsten Grundlagen einer Social Media Strategie f√ľr die √∂ffentliche Verwaltung.


Zum Open Access Download